4. März 2019

Gynäkomastie Düsseldorf: Männerbrust-Behandlung | Brustverkleinerung | Brust-OP Kosten

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Die echte und somit physiologische oder krankhafte Gynäkomastie bezeichnet im Allgemeinen die übermäßige Ausbildung von Brustdrüsengewebe. Dies kann zwar bei beiden Geschlechtern auftreten, wobei Männer in Düsseldorf häufiger davon betroffen sind. Die Männerbrust wird im weiteren Sinne in 2 Arten unterschieden: Die echte Gynäkomastie ist nicht selten behandlungsbedürftig und kann einen Krankheitswert aufweisen oder rein physiologisch bedingt sein. Das heißt, dass die echte Gynäkomastie ein Symptom für Erkrankungen oder einem rein physiologischen Prozesses darstellt, etwa des Hormonhaushalts, der betreffenden Person. Hierbei ist der Drüsenkörper vergrößert, was oft zu schmerzhaften Zuständen führt.
Außerdem leiden betroffene Männer nicht selten unter Schwellungen, Flüssigkeitsabsonderungen aus den Brustwarzen, Druckschmerzen sowie Verhärtungen. Unter Umständen können auch kleine Knoten bemerkt werden. In wenigen Behandlungsfällen merkt der Patient gar nichts von seiner Gynäkomastie, sie verläuft also nur selten asymptomatisch.

Die zweite Art ist die Pseudogynäkomastie, welche häufig durch eine übermäßige Gewichtszunahme zustande kommt und somit angehäufte Fettzellen im Unterhautgewebe der Auslöser für die Vergrößerung der Brust sind. Somit kommt es vor, dass auch übergewichtige Männer überschüssiges Fettgewebe und schlaffes Brustgewebe aufweisen. Diese unechte Variante der Gynäkomastie, die der Spezialist als Lipomastie bezeichnet, hat für das Brustgewebe normal keinen Krankheitswert.

Unter den beiden genannten Gynäkomastien existieren auch Mischformen, welche der Facharzt Lipogynäkomastie nennt.

Die Begutachtung der vorliegenden Symptome und die Einstufung obliegt immer einem Fachmediziner mit den entsprechenden Erfahrungen. Bei der Untersuchung und Ursachenforschung spielt das Alter und der Ernährungszustand des Patienten eine wichtige Rolle.

Diagnose-Verfahren in Düsseldorf:

  • Tastbefund
  • Radiologie (MRT, CT, Ultraschall)
  • Laboruntersuchung (Blutbild, Gewebeprobe, Speichelprobe)
  • Anamnese

Oft ist der Drang bei vielen Männern groß überschüssiges Drüsengewebe oder das hängende Fett an der Männerbrust schnell loswerden zu wollen. Wenn nichtoperative Maßnahmen keinen Erfolg brachten, denken nicht wenige von ihnen über eine chirurgische Brustrekonstruktion nach.

Aber wo kann ich am besten in meiner Nähe von Düsseldorf eine rekonstruktive Brustoperation machen lassen?

In Düsseldorf steht Behandlungswilligen sicherlich mehr als nur eine gute Privatklinik zur Verfügung, welche auch die nähere Umgebung und den Umkreis der Großstadt diesbezüglich abdeckt. Spezialisten der Schönheitschirurgie mit umfänglichen und langjährigen Erfahrungen im Bereich der Schönheits-OP klären Patienten, die gegen ihre Gynäkomastie was machen möchten, umfassend über die brustchirurgischen Möglichkeiten auf. Der ästhetisch plastische Chirurg erörtert den wiederherstellenden Eingriff genau.

Gynäkomastie Düsseldorf

Hierbei können mittels moderner Computertechnik Bilder erstellt werden, die in einer Vorher-Nachher-Darstellung das Ergebnis deutlich machen sollen. Dabei bezieht sich der jeweilige OP-Ablauf immer auf die Erwartungen des Patienten, den Möglichkeiten von einem Brustchirurg sowie die OP-Gründe, welche medizinisch notwendig sein können, um zum Beispiel akute Beschwerden zu lindern und mögliche Folgeerkrankungen weitgehend zu verhindern. Oft erfolgt die Brustreduktion aber aus rein psychologischen Gründen, um die Attraktivität zu steigern. So können Behandlungswillige mit der Kompetenz eines guten Brustchirurgen überschüssiges Fett und Brustdrüsengewebe sowie schlaffes Brustgewebe durch die chirurgische Brustverkleinerung wegbekommen.

Eine weitere korrektive Behandlungsmethode in einer privaten Schönheitsklinik oder städtischen Klinik für Brustchirurgie, ist die Fettabsaugung (Liposuktion). Auf diese Weise kann der Erkrankte oder Nichterkrankte angesammelte Fettzellen an der Männerbrust während der Gynäkomastie-OP dauerhaft entfernen lassen.

Erfolgt die operative Entfernung von Brustdrüsengewebe oder Absaugung von Körperfett am Männerbusen stationär, also während eines Klinikaufenthalts, oder lässt sich eine chirurgische Brustverkleinerung auch ambulant durchführen?

Bei der Klärung dieser Behandlungsfragen ist entscheidend in welcher Größe der operative Eingriff erfolgen soll, also welche Vorstellungen und Erwartungen Erkrankte und Nichterkrankte haben.

Schwieriger ist die Therapie einer Gynäkomastie im Falle eines krankhaften Hintergrundes. Die Behandlung gegen leichte oder extrem vergrößerte Brustdrüsen muss dann durch einen Experten differenziert begutachtet werden. Es ist zu klären, ob es sich um eine krankhafte Vergrößerung handelt, die einer speziellen Therapie bedarf. Eine einseitige oder beidseitige Brustdrüsenschwellung muss durch einen Spezialisten diagnostisch abgeklärt werden. Welcher Arzt am Ende zuständig ist klärt sich durch die diagnostizierte Ursache der krankhaften Schwellung.

mögliche Auslöser – echte Gynäkomastie:

1) pathologisch:

  1. Medikamente
  2. Drogenkonsum
  3. Vererbung
  4. Ernährung
  5. organische Erkrankungen
  6. Krebs
  7. Umwelteinflüsse
  8. diverse Körperpflegemittel
  9. mechanische Einwirkungen

    Hormonstörung (z. B. Testosteron < Östrogen)

2) physiologisch:

  1. pubertäts- oder altersbedingte hormonelle Störungen

Ursache – falsche Gynäkomastie:

  1. Übergewicht
  2. Hämatome
  3. gutartige Tumore

Männer, die unter dem Gewicht ihrer großen Oberweite leiden, können sich durch die operative Korrektur die weibliche Brust verkleinern lassen, sowie übermäßiges Gewebe mit einer Mammareduktionsplastik weg operieren lassen.

Eine krankhafte Vergrößerung der Brustdrüse kann eine weitreichende Behandlung durch eine gute Klinik für Brustchirurgie im Raum Düsseldorf nach sich ziehen. Nach der systemischen Therapie der Grunderkrankung kann unter Umständen eine Operation von Spezialisten für ästhetisch plastische Chirurgie sinnvoll sein. Hier kann der Brustchirurg speziell auf die individuelle Anatomie der Betroffenen eingehen und die Männerbrüste nach einer operativen Entfernung von überschüssigem Gewebe wiederherstellen. Hierbei kann auch die operative Wiederherstellung der Brustwarzen ein wichtiger Aspekt für den Patienten sein. Ein guter plastischer Chirurg hat auf diesem Gebiet viele Erfahrungen, welche für den erhofften Erfolg hilfreich sind.

Wo kann ich in Düsseldorf durch eine chirurgische Therapie die männliche Hängebrust behandeln lassen?

Welche Klinik für die Gynäkomastie-OP in Düsseldorf die beste sein kann, lässt sich in einer hausärztlichen Sprechstunde oft direkt vor Ort klären. Der Hausarzt unterstützt seinen Patienten bei der Suche nach einer Klinik im näheren Kreis.
Die Entscheidung, ob es sich bei der brustchirurgischen Operation um einen rein medizinisch indizierten Eingriff oder eine Schönheits-OP handelt, obliegt zunächst dem Therapeuten und dem Gutachter.
Wie teuer ist eine minimalinvasive Brust-OP beim Mann in Düsseldorf?
Die zu erwartenden Kosten, welche in Düsseldorf nach unserer Recherche, bei ungefähr 2500 € – 3000 EUR liegen, werden der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse zur Prüfung eingereicht. Nur bei medizinisch notwendigen Indikationen wird die Krankenversicherung die Finanzierung übernehmen. Handelt es sich bei der Gynäkomastie-OP um einen rein ästhetischen Grund, so wird der Schönheitschirurg die finanziellen Aufwendungen in Form eines Kostenvoranschlags vorab lückenlos aufschlüsseln.

Wieviel kostet eine Gynäkomastie-OP in unseren Beautykliniken fernab von Düsseldorf?

Die Preise für eine subkutane Mastektomie oder Fettabsaugung sind bei uns um bis zu 70 % günstiger im Vergleich zu den durchschnittlichen Behandlungskosten von Düsseldorfer Fachkliniken.
Viele Patienten die ihre Männerbrust durch eine Operation kleiner machen lassen möchten, können mit unserem Kredit-Partner auch eine billige Ratenzahlung vereinbaren.

OP-Dauer 50 Minuten – 2,5 Stunden
Anästhesie Operateure korrigieren die Männerbrust oft in Vollnarkose, auf Wunsch kann eventuell auch Dämmerschlaf oder Lokalanästhesie vereinbart werden.
Klinikaufenthalt ambulante Versorgung für circa 4-7 Stunden oder stationäre Aufnahme für 1-2 Tage
Fäden ziehen Wenn Fachärzte keine selbstauflösenden Fäden verwenden, erfolgt die Entfernung nach ungefähr 7-10 Tagen.
Nachsorge / Nachbehandlung Jeder Doktor empfiehlt das Kühlen nach der Brustreduktion. Oft wird zur Prophylaxe Antibiotika verschrieben. Patienten sollten durchgehend einen Verband und Kompressionsmieder tragen. Regelmäßige Lymphdrainagen können die Heilungsdauer verkürzen. Die Sprechstundentermine für postoperative Kontrolluntersuchungen müssen unbedingt eingehalten werden.
Narbenpflege Narbensalben und -gels; Narbenpflaster; Narbenmassage
Wasser Oft können Patienten 6-8 Tage nach der Reduktion des Brustumfangs duschen. Schwimmen sollten Operierte frühestens nach etwa 6 Wochen.
Gesellschaftsfähig 1-7 Tage
Arbeitsfähig leichte körperliche Belastungen nach circa 1-2 Wochen, schwere Arbeiten nach circa 4-6 Wochen
Sport nach circa 5-6 Wochen können Behandelte wieder Sport treiben
Vor und nach der Gynäkomastie-OP Patienten sollten Alkohol, Rauchen, Sonne und Solarium meiden. Fachärzte müssen über eine mögliche Medikamenteneinnahme informiert werden. Fliegen sollten Operierte nach frühestens 1 Monat.
Risiken Mögliche Gefahren sind zum Beispiel Entzündungen, Blutungen und Dellenbildungen. Jeder Dr. sollte darauf hinweisen, dass sich durch die Verkleinerung von zu großen Männerbrüsten eine schlaffe Haut sowie eingefallene Brustwarzen entwickeln können, zudem besteht die Gefahr eines Rezidivs.
Nebenwirkungen Als relativ normal bewerten Experten Blutergüsse, Taubheitsgefühle und Schwellungen. Narben werden in vielen Behandlungsfällen fast wieder unsichtbar.
Schmerzen Es ist nicht ungewöhnlich, wenn der Operierte ein leichtes Ziehen, Stechen, Juckreiz oder eine erhöhte Druckempfindlichkeit bemerkt.
Heilungsdauer / OP-Ergebnis nicht selten dauert die Heilung 4-12 Monate
Haut-Straffung Diagnostizieren Spezialisten ein schwaches Bindegewebe oder wird sehr viel Fett und/oder Drüsengewebe entfernt, kann sich die überschüssige Haut oft nicht zu einem zufriedenstellenden Umfang zurückbilden. In solche Behandlungsfällen lassen viele Patienten eine Bruststraffung machen.
Steuer absetzen Behandlungswillige mögen sich bitte bei ihrem Steuerberater erkundigen, ob die Operationskosten als außergewöhnliche Belastung gemäß § 33 EStG bei der Steuererklärung angesetzt werden können.
Kontraindikationen Eine Brustrekonstruktion ist nicht bei allen Patienten möglich. Zu junge Patienten lehnen Experten im Normalfall ab.
Alternative (ohne OP) Bei Indikation einer echten Gynäkomastie können medikamentöse Therapien und Bestrahlungen in Betracht gezogen werden. Bei der (unechten) Pseudogynäkomastie reichen unter Umständen Fett-Weg-Spritze oder nicht-invasive Behandlungen (z. B. Kryolipolyse). Bei der unechten Gynäkomastie hilft oft Brusttraining, Abnehmen oder eine Ernährungsumstellung. Überbrückend kaschieren einige Männer ihren Busen mit einem Stütz-BH oder verstecken ihre unförmige Oberweite unter einem Brust-Weg-Shirt.

Düsseldorf hat die Telefon-Vorwahl 0211- und Adressen, wie:
Südstraße
40213 Düsseldorf

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Operationstermin
 
Unser Angebot