4. März 2019

Gynäkomastie Hannover: Männerbrust-Behandlung | Brustverkleinerung | Brust-OP Kosten

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Gynäkomastien sind auch in Hannover unter Männern weitverbreitet. Dabei handelt es sich teilweise um eine krankhafte Vergrößerung der Brustdrüse, die in verschiedenen Lebensphasen auftreten kann. Während bei der sogenannten echten Gynäkomastie ein hormonelles Ungleichgewicht vorliegt, handelt es sich bei der unechten Form, also der Pseudogynäkomastie, oft um überschüssiges Fettgewebe. Von der fettbedingten Form der Männerbrust (Lipomastie) sind hauptsächlich übergewichtige Männer betroffen.
Nicht selten wird auch eine Mischform dieser beiden Arten diagnostiziert, welche als Lipogynäkomastie bezeichnet wird.

Zu unterscheiden sind auch eine einseitige oder beidseitige Brustdrüsenschwellung. Die häufigsten Symptome einer Gynäkomastie, welche von betroffenen Patienten oft auch als Männerbrüste bezeichnet wird, sind Spannungsgefühle, Druckschmerzen, Verhärtungen und eine Berührungsempfindlichkeit der Brustwarzen. Teilweise kann aus den Brustwarzen auch Flüssigkeit abgesondert werden, unter Umständen können Erkrankte auch kleine Knoten ertasten. Seltener verläuft eine krankhafte Gynäkomastie asymptomatisch, also ganz ohne Anzeichen.

Auch wenn die Symptome sehr schmerzhaft und unangenehm sein können, sind die OP-Gründe oftmals psychischer Natur. Viele Patienten, die das überschüssige Fett oder Brustdrüsengewebe durch eine Gynäkomastie-OP dauerhaft entfernen lassen möchten, fühlen sich in ihrem Körper nicht wohl und werden manchmal sogar gemobbt. Der brustchirurgische Eingriff kann in einigen Fällen jedoch auch medizinisch notwendig sein, um eventuelle Folgeerkrankungen nach Möglichkeit zu vermeiden.

Diagnose-Verfahren in Hannover:

  • Tastbefund
  • Radiologie (MRT, CT, Ultraschall)
  • Laboruntersuchung (Blutbild, Gewebeprobe, Speichelprobe)
  • Anamnese

Mit einer rekonstruktiven Gynäkomastie-OP können Patienten das hängende Fett an der Männerbrust schnell loswerden. Der OP-Ablauf ist in der Regel in jeder Schönheitsklinik der gleiche. Zunächst wird ein Brustchirurg in Hannover feststellen, ob Drüsen- oder Fettzellen entfernt werden muss. Je nach Indikation findet die Brustoperation bei Männern unter örtlicher Betäubung oder einer Vollnarkose statt. Das bedeutet wiederum auch, dass beispielsweise eine subkutane Mastektomie entweder ambulant oder stationär durchgeführt werden kann. Die Operationsdauer beträgt im Schnitt circa 45 bis 120 Minuten. Dadurch, dass es sich um eine minimalinvasive Brust-OP beim Mann handelt, können große Narben vermieden werden. Es wird lediglich ein kleiner Schnitt von wenigen cm im Hof der Brustwarze vollzogen.

Gynäkomastie Hannover

Die Behandlung gegen leichte oder extrem vergrößerte Brustdrüsen sollte unbedingt erst dann durchgeführt werden, wenn sich die Herren nicht mehr in der Pubertät befinden. Denn in den meisten Fällen verschwindet schlaffes Brustgewebe wieder, wenn sich die Hormone reguliert haben. Erst ab einem Alter von etwa 20 Jahren könnte eine Brustreduktion oder Fettabsaugung (Liposuktion) Sinn machen. Wer durch eine operative Korrektur die weibliche Brust verkleinern lassen möchte, sollte am besten eine gute Klinik für Brustchirurgie aufsuchen, welche Gynäkomastie-OPs regelmäßig durchführt.

Das Ziel der Spezialisten ist es, dass sie die weibliche Brust durch die Operation kleiner machen und den Körperproportionen angleichen. Überschüssige Fetteinlagerungen oder Brustdrüsengewebe kann ein Facharzt in Hannover durch eine Mammareduktionsplastik weg operieren. Da es eine maximale Absaugmenge für Fett pro Operation gibt, sind in einigen Fällen mehrere korrektive Eingriffe notwendig. Auf Vorher-Nachher-Vergleichsbildern ist die operative Verkleinerung in aller Regel sehr gut zu sehen.

Erfahrungen zufolge dürften die meisten Männer mit den Ergebnissen zufrieden sein. Wenn Brustdrüsengewebe entfernt wurde, sollte dies nach der Operation nicht wieder zurückkommen. Abgesaugtes Fettgewebe hingegen, kann sich an einem Männerbusen erneut bilden.

mögliche Auslöser – echte Gynäkomastie:

1) pathologisch:

  1. Medikamente
  2. Drogenkonsum
  3. Vererbung
  4. Ernährung
  5. organische Erkrankungen
  6. Krebs
  7. Umwelteinflüsse
  8. diverse Körperpflegemittel
  9. mechanische Einwirkungen

    Hormonstörung (z. B. Testosteron < Östrogen)

2) physiologisch:

  1. pubertäts- oder altersbedingte hormonelle Störungen

Ursache – falsche Gynäkomastie:

  1. Übergewicht
  2. Hämatome
  3. gutartige Tumore

Wer durch eine chirurgische Therapie die männliche Hängebrust behandeln lassen möchte, muss die Kosten in der Regel selbst tragen. Die private und gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Behandlungskosten normalerweise nur, wenn die Gynäkomastie krankheitsbedingt ist oder jemand nachweislich psychisch stark unter dem femininen Brustumfang leidet.

Wieviel kostet die chirurgische Behandlung an der Brust in Hannover?

Die Verkleinerung ist keine billige Angelegenheit. Die Kosten für die Brustrekonstruktion liegen nach unserer Recherche, bei mindestens 2000 EUR. In einigen Fällen zahlen Operierte sogar 6000 €. Wie teuer die Männerbrust-OP letztendlich ist, hängt maßgeblich vom Ausmaß der bestehenden Gynäkomastie ab. In einer Privatklinik sind die Preise für Schönheitsoperationen unter Umständen noch höher. Wenn Patienten Fett durch eine chirurgische Brustverkleinerung wegbekommen möchten, können sie die Operation auch in unserer Klinik fernab von Hannover durchführen lassen. Dort sind auch Brustbehandlungen im Bereich der Schönheitschirurgie im Schnitt um bis zu 70 % günstiger.

Zur Finanzierung können viele operationsfähige Männer beispielsweise einen Kredit aufnehmen und die Brustkorrektur beim Schönheitschirurg somit in Raten zahlen.

Aber wo kann ich am besten in meiner Nähe eine Gynäkomastie-OP in einer Fachklinik durchführen lassen?

Im Raum bzw. Kreis Hannover gibt es zahlreiche Brustkliniken, welche diese Behandlungen anbieten. Wenn sich kein guter plastischer Chirurg in der Umgebung finden lässt, was eher unwahrscheinlich ist, können Behandlungswillige auch in einem größeren Umkreis suchen.

Welche Klinik die beste ist oder welcher Arzt für die korrektive Entfernung am geeignetsten ist, sollte stets eine individuelle Entscheidung sein. Eine Entscheidungshilfe können Bewertungen und Erfahrungsberichte von bereits Operierten sein.

Was tun gegen Prolaktin Gyno?

Die Ästhetisch Plastische Chirurgie bietet für diesen Fälle eine spezielle Schönheits-OP an.

OP-Dauer 100 Minuten – 3 Stunden
Anästhesie Gynäkomastie-Ops finden oft in Vollnarkose statt, teilweise aber auch Dämmerschlaf, seltener wird Lokalanästhesie angeraten
Klinikaufenthalt die Brustreduktion erfolgt ambulant oder stationär 1-4 Tage
Fäden ziehen 8-11 Tage, sofern der Brustchirurg keine selbstauflösenden Fäden nutzt
Nachsorge / Nachbehandlung Operierte sollten die Zone kühlen, zur Sicherheit Antibiotika einnehmen, immer den Verband tragen; für mehrere Wochen ein Kompressionsmieder anlegen; Lymphdrainagen machen lassen und postoperative Arztkontrollen einhalten
Narbenpflege Gel und Cremes gegen Narben sowie Narbenpflaster, und das Massieren dieser, können die Narbenheilung verbessern
Wasser Duschen sollten Patienten frühestens nach ca. 8 Tagen, und Schwimmen nach ca. 7 Wochen
Gesellschaftsfähig 1-6 Tage
Arbeitsfähig leicht nach circa 7 Tagen, schwer nach circa 30 Tagen
Sport nach circa 5-6 Wochen
Vor und nach der Gynäkomastie-OP Alkohol-Konsum und Rauchen sollte eingestellt werden, ebenso Sonnenbäder und Solarium; Sofern Patienten Medikamente einnehmen, ist dies mit dem Arzt zu klären, Fliegen nach frühestens 40 Tagen
Risiken wie bei jeder Brustoperation kann die Wunde zum Beispiel nachbluten, sich entzünden und eine Dellenbildung hervorrufen, unter anderem sind Hauterschlaffungen, Rezidive, sowie eingefallene Brustwarzen nicht 100 % auszuschließen
Nebenwirkungen keine Seltenheit sind zum Beispiel Blutergüsse, Sensibilitätsstörungen und Schwellungen im OP-Bereich
Schmerzen nach der Verkleinerung des Männerbusens, ist es möglich dass Operierte ein Stechen. Ziehen oder Juckreiz wahrnehmen, unter Umständen reagiert die Männerbrust auf leichten Druck empfindlich
Heilungsdauer / OP-Ergebnis oft 1 Jahr bis zum Endergebnis
Haut-Straffung eine ergänzende Bruststraffung kommt für viele Patienten in Frage, wenn sehr viel Brust entfernt wurde, und sich die Haut dadurch nicht komplett zurückbildet. Auch bei sehr schwachem Bindegewebe wäre eine zusätzliche Hautstraffung denkbar.
Steuer absetzen unter Umständen kann die Männerbrust-OP in Form einer außergewöhnlichen Belastung gemäß § 33 EStG abgesetzt werden. Dies muss vom Finanzamt aber vorher genehmigt werden.
Kontraindikationen bei manchen Erkrankungen ist eine Operation nicht machbar, auch werden zu junge Patienten meistens abgelehnt
Alternative (ohne OP) eine echte Gynäkomastie kann z. B. medikamentös oder mit Bestrahlungen behandelt werden; die Fett-Weg-Spritze oder Kryolipolyse (nicht-invasiv) kann sich bei einer leichten Pseudogynäkomastie eignen, außerdem kann diese durch Muskelaufbau und Abnehmen kleiner werden, Manche verstecken ihre zu große Brust auch unter spezieller Wäsche, wie Stütz-BH oder Bandeau.

Hannover hat die Telefon-Vorwahl 0511- und Adressen, wie:
Kerstingstraße
30173 Hannover

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Operationstermin
 
Unser Angebot