4. März 2019

Gynäkomastie Kosten | Was kostet die Männerbrust-OP | Brustverkleinerung

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Es gibt zahlreiche Männer, die übermäßige Fetteinlagerungen oder vergrößerte Drüsen an der Brust mittels einer rekonstruktiven Gynäkomastie-OP dauerhaft entfernen lassen möchten. Bei der chirurgischen Behandlung gegen leichte oder extrem vergrößerte Brustdrüsen sowie überschüssigem Körperfett, handelt es sich um eine minimalinvasive Brust-OP, welche beim Mann sehr kostenintensiv sein kann.

Zunächst wird in einer umfassenden Untersuchung festgestellt, ob sich der Männerbusen durch eine physiologische oder krankhafte Vergrößerung der Brustdrüse entwickelt hat und ob die Brustverkleinerung medizinisch notwendig ist. Ist dies nicht der Fall, werden die Kosten normal nicht erstattet. Neben der Entfernung von Drüsengewebe an der Männerbrust, ziehen viele Männer auch eine zusätzliche Fettabsaugung (Liposuktion) in Betracht.

Was kostet eine Brust-OP für Männer?

Aufgrund der nur teilweise vorhandenen Übernahme der Kosten bei einer Behandlung von Gynäkomastie, stellt sich diese Frage fast zwangsläufig.
Die Berechnung der Preise für eine Brustoperation bei Männern erfolgt in Deutschland anhand der DRG (diagnosebezogene Fallgruppen) sowie der EBM (einheitliche Bewertungsmaßstab).

Die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) regelt die Höhe, welche das Arzthonorar ausmacht. Aufgrund großer Preisunterschiede sollte in jedem Fall ein Kostenvoranschlag erfolgen. Inwieweit dieser Heilkostenplan von der Krankenkasse akzeptiert wird, hängt entscheidend davon ab, ob es medizinisch notwendig ist, die Männerbrüste durch eine korrektive Operation kleiner machen zu lassen.
So erfolgt zunächst eine Unterscheidung zwischen der unechten sowie der echten Gynäkomastie. Von der Pseudogynäkomastie (Lipomastie) oder Lipogynäkomastie sind besonders übergewichtige Männer betroffen. Eine solche einseitige oder beidseitige Männerbrust kann zwar ebenfalls sehr belastend wirken, lässt sich jedoch oft mittels eines gezielten Abnehmprogramms verbessern.

Die besten Diagnose-Verfahren bei einer Drüsenschwellung:

  • Tastbefund
  • Radiologie (MRT, CT, Ultraschall)
  • Laboruntersuchung (Blutbild, Gewebeprobe, Speichelprobe)
  • Anamnese

Gynäkomastie Kosten

Ein Vergleich der Anbieter zeigt, dass es große Unterschiede hinsichtlich der Preisangaben sowie der Nebenkosten gibt. Was beispielsweise günstig in Deutschland ist, zählt in Tschechien eher als hoher Preis. Erkrankte und Nichterkrankte sollten die Preisliste daher stets genau prüfen und ein unverbindliches Angebot von den Experten einholen. Vergleichsrechner, Kostenrechner und Beihilferechner sowie verschiedene Preisbeispiele können dabei helfen, die tatsächlich entstehenden Kosten einzuschätzen.
Neben dem reinen Betrag, der entsteht, wenn sich Patienten durch eine operative Korrektur die weibliche Brust verkleinern lassen, können diverse Zusatzleistungen hinzukommen. Insbesondere die Mehrwertsteuer wird meist erst am Ende draufgeschlagen.
Die Frage, welche Klinik und welcher Arzt ausgewählt werden, um mittels einer kosmetischen Therapie die männliche Hängebrust behandeln zu lassen, sollte vielleicht auch von den Kosten abhängig gemacht werden.
Damit der tatsächlich anfallende Betrag in der Schönheitsklinik nicht überraschend wirkt, sollten stets die Zusatzkosten kalkuliert werden.

Folgende Gebühren einer Privatklinik sind stets zu beachten, wenn Männer Fett sowie überschüssiges Drüsengewebe durch eine chirurgische Brustverkleinerung wegbekommen möchten:

  1. Medikamente
  2. Klinikkosten
  3. Laborkosten
  4. Materialkosten
  5. Anästhesiekosten (Narkosekosten)

Patienten müssen außerdem noch mit weiteren Kosten rechnen, wie zum Beispiel:

  1. Kühlpads
  2. Antibiotika
  3. Kompressionsmieder
  4. Stütz-BH
  5. Narbenpflaster
  6. Narben-Cremes
  7. Lymphdrainagen

Die Ästhetisch Plastische Chirurgie bietet sowohl eine ambulante OP als auch einen stationären Aufenthalt an, sofern es sich um eine umfassendere Gynäkomastie-OP handelt, um das hängende Fett an der Männerbrust schnell loswerden zu können.
Neben den Kosten für den OP-Saal kommen bei einem stationären Aufenthalt auch Übernachtungskosten hinzu. Je nach Versicherung bzw. Budget haben Erkrankte und Männer die sich aus rein kosmetischen Gründen operieren lassen, die Wahl zwischen einem Einzelzimmer, einem 2-Bettzimmer oder Mehrbettzimmer.

Erfolgt die Buchung über eine Agentur, fallen häufig ergänzend eine Vermittlungsgebühr sowie eine Bearbeitungsgebühr an.
Ein guter plastischer Chirurg sowie die Klinikvermittlung selbst, bietet manchmal eine Versicherung für mögliche Folgekosten an. Mit der OP-Versicherung (Folgekostenversicherung) kann auch ein eventuell notwendiger weiterer postoperativer Eingriff abgedeckt sein.
In der Regel sollte dieser, insbesondere, wenn eine gute Klinik für Brustchirurgie ausgewählt wird, nicht notwendig sein.
Der Durchschnittspreis für eine Schönheits-OP bei einer Gynäkomastie liegt in Deutschland bei etwa 3000 Euro. Ein Aufpreis wird nicht selten bei einer Chefarztbehandlung fällig. Wie teuer die Behandlung, um eine einseitige oder beidseitige Brustdrüsenschwellung zu korrigieren, jedoch tatsächlich ist, lässt sich erst anhand einer individuellen Untersuchung durch einen Spezialisten beurteilen.

Wie teuer ist eine subkutane Mastektomie oder eine andere Art der operativen Behandlung gegen Gynäkomastie im Ausland?

Mit den günstigsten Preisen lassen sich bis zu 70 % der Kosten einsparen, sodass überschüssiges Fettgewebe an der Brust bereits mit unter 1000 Euro günstiger entfernt werden kann.
Die großen Preisvorteile machen die chirurgische Brustreduktion für viele Männer bezahlbar. Auch wenn Behandlungswillige im Ausland sehr viel sparen können, müssen die Reisekosten berücksichtigt werden. Erfolgt die Buchung über eine Agentur, werden teilweise Pauschalpreise angeboten. Die Flugkosten dürften aber eher selten bis gar nicht beinhaltet sein. Aufgrund höherer Kontingente kann das Preis-Leistungs-Verhältnis meist sehr gut sein, sodass viele Patienten grundsätzlich nichts gegen die Buchung von einem All-inclusive-Paket einzuwenden haben.
Für einige Patienten ist es jedoch auch preisgünstig, mit dem eigenen PKW anzureisen.

Warum ist eine Männerbrust-OP oft so günstig im Ausland, wie zum Beispiel Tschechien?

Aufgrund deutlicher Unterschiede hinsichtlich der Lebenshaltungskosten ist eine Brustrekonstruktion in Tschechien oder Polen vergleichsweise billig.

Wie viel kostet eine Brustkorrektur in der Schweiz?

Ein Preisvergleich zeigt, dass ein Brustchirurg in der Schweiz vergleichsweise viel Geld nimmt. Preise unterhalb von 3500 CHF sind unserer Erfahrung nach selten.

Was kostet das Absaugen in Österreich?

Die operativen Kosten für das Entfernen von überschüssigem Fettgewebe, fallen im Schnitt mit etwa 3000 €, ähnlich wie in Deutschland aus. Zumindest dürfte dies gemäß unseren Nachforschungen der Durchschnittpreis sein.

Was kostet Fettabsaugen in der Türkei?

Preiswerte Angebote finden Männer neben Tschechien auch in der Türkei. Dort ist nach unserem Wissen eine Preisersparnis von 50 % bis 70 % möglich. Der günstige Preis resultiert aus einem deutlich geringeren Lohnniveau innerhalb des Landes. Wer plant, überschüssiges Fett- und Drüsengewebe durch eine Mammareduktionsplastik weg operieren zu lassen, sollte vielleicht ein Vergleichsangebot einholen.

Teils bieten manche Brustzentren eine Zahlung auf Rechnung, während andere Anbieter eine Vorauszahlung haben möchten. Eine Anzahlung ist jedoch im Bereich der Schönheitschirurgie eher unüblich. Wer den Rechnungsbetrag nicht auf einmal zahlen kann, kann die Summe auch abbezahlen.

Was kostet die Männerbrust-OP

Die vorläufigen Gesamtkosten der Arztrechnung lassen sich oft durch einen Online-Rechner kalkulieren. Ist eine Finanzierung per Kredit unausweichlich, sollten Patienten auf eine zinsgünstige Ratenzahlung für die erfolgte Schönheitsoperation achten.
Wer einen Ratenkredit bzw. einer Ratenfinanzierung erwägt und ein Finanzierungsangebot einholt, muss in der Regel eine Bonitätsprüfung über sich ergehen lassen. Ein Darlehen lässt sich unter Umständen auch ohne SCHUFA-Auskunft realisieren. Wer Privatkredite annimmt und diese auf Raten zurückzahlt, sollte allerdings etwas höhere Finanzierungskosten berücksichtigen. Ein Finanzierungsrechner hilft Behandlungswilligen dabei, die genauen Kosten zu berechnen.

Ist die Gynäkomastie als außergewöhnliche Belastung in der Einkommensteuererklärung steuerlich absetzbar?

Wer die Gebühren für die brustchirurgische Verkleinerung in der Steuererklärung abschreiben möchte, hat leider schlechte Chancen. Das Finanzamt berücksichtigt eine steuerliche Begünstigung gemäß § 33 EstG unter Umständen nur, sofern diese medizinisch indiziert ist. Die angefallenen Kosten der Brustkorrektur müssen vor der Absetzung aber erst bewilligt werden, da sonst eine Steuernachzahlung drohen könnte, wenn diese im Nachhinein doch nicht anerkannt werden. Um die entstandenen Heilungskosten von der Steuer absetzen zu können, ist also eine entsprechende Beurteilung erforderlich. Der Bundesfinanzhof bestätigt dieses Vorgehen in seiner Rechtsprechung.

Die Behandlungskosten für eine Schönheitsoperation können auch kostenlos sein, sofern die private oder gesetzliche Krankenkasse die Kostenerstattung übernimmt. Fälle, in denen dies gratis ist und die komplette Behandlung umsonst erfolgt, sind allerdings selten. Oft hätten sich Antragsteller diese langwierige Prozedur schenken können.

Ein Schönheitschirurg verlangt unter Umständen eine Beratungsgebühr, sofern sich Patienten für eine Gynäkomastie-OP interessieren. Männer sollten daher zunächst mit seiner Krankenkasse sprechen, ob und inwieweit welche Gebühren übernommen werden können.

Teils dürfte es auch in der Schönheitschirurgie eine Pro-bono-OP geben, bei der schlaffes Brustgewebe schon bald der Vergangenheit angehören kann. Einige Schönheitskliniken bieten auch die Möglichkeit an, einen Gutschein für eine Erstberatung zu erwerben. Teils lässt sich die Gynäkomastie-OP durch eine Auktion preiswert ersteigern. Der Hintergrund für hohe Rabatte liegt meist in der Werbewirksamkeit. Gleichzeitig ermöglicht dieses Vorgehen einigen Menschen, die Brustbehandlung deutlich billiger zu kriegen.

Im Bereich der Schönheitschirurgie werden auf diese Art auch günstige Implantate aus Silikon möglich oder aber es kann eine Bauchdeckenstraffung erfolgen. Wer sich hingegen die Brust straffen lassen möchte, kann dies auch in Kombination mit einer Fettentfernung durchführen lassen. Eine ergänzende Bruststraffung ist bei einer Gyno in vielen Patientenfällen ästhetisch sinnvoll, da sich die Haut nur bis zu einem gewissen Grad zurückbilden kann.

Brustwarzenkorrektur: Teilweise sind erschlaffte Brustwarzen ein Problem für Männer, sodass neben der Brustabsaugung auch eine Korrektur stattfindet.
Die Gebühren, um Brustwarzen verkleinern zu lassen, werden allerdings selten übernommen. Wer dennoch seine Männerbrustwarzen verkleinern lassen möchte, sollte dies direkt im Rahmen einer Gynäkomastie-Sprechstunde erwähnen.
So lassen sich mehrere Eingriffe auf Grund von Missverständnissen vermeiden. All jene, die Fett absaugen lassen möchten, sollten vor der operativen Bekämpfung das Wunschgewicht bereits weitestgehend erreicht haben.
Erfolgt später eine erneute starke Gewichtszunahme, kann das Fettabsaugen an der Brust für den Mann vielleicht als mehrmals notwendig erscheinen.
In diesem Fall erfolgt höchstwahrscheinlich keine Kostenerstattung durch die eigene Krankenversicherung.

Preisliste Ärzteteam Infopaket OP-Termine Kontaktformular Bewertungen





Preisliste für OP-Termine

Operationstermin
 
Unser Angebot